Erfolgreich angeln ist einfach

Du möchtest erfolgreich angeln, hast aber wenig Zeit und Gelegenheit, dich intensiver mit deinem Hobby zu beschäftigen? Kein Problem! Ich zeige dir auf dieser Seite einen einfachen Weg, wie du ohne viel Mühe deinen Erfolg steigern kannst.

Ich heiße René Schulze und angle seit über 40 Jahren gezielt auf Friedfische. Dabei habe ich herausgefunden, dass du schneller erfolgreich angeln kannst, wenn du diese 8 Faktoren beachtest:

Fachwissen

Erfahrung

Gewässer und Angelstelle

Vorbereitung

Spezialisierung

Mindset

Ich biete dir auf dieser Website Verbesserungsvorschläge für jeden dieser 8 Erfolgsfaktoren in Form von:

Blogbeiträgen

In meinen Blogbeiträgen geht es immer um ein ganz bestimmtes Thema, welches zu einem der 8 Erfolgsfaktoren passt. Alle Blogbeiträge findest du unter dem Menüpunkt Berichte.

Newslettern

In meinen Newslettern zeige ich dir jede Menge Profi-Tricks und Tipps zum erfolgreichen Stippen und Hegefischen. Diese sind leicht verständlich beschrieben und für jeden Friedfischangler ohne große Mühe anwendbar.

Newsletter

René Schulze

        René Schulze

Trage hier deine E-Mail-Adresse ein und erhalte meine kostenlosen Newsletter. Die Angabe deines Vornamens ist freiwillig.

Einen Beispiel-Newsletter findest du weiter unten.

So erhältst du den Newsletter:

Fülle das Kontaktformular aus und klicke auf den Anmelde-Button.

Öffne dein E-Mail-Postfach und klicke auf den Bestätigungslink in meiner eingegangenen Mail.

Erhalte etwa jeden 4. Tag eine spannende und unterhaltsame E-Mail mit vielen Tipps und Tricks.

Die 8 Faktoren für erfolgreiches Angeln

Mein Gratis-Geschenk für dich:

In meinem kostenlosen E-Book zeige ich dir die 8 Faktoren für erfolgreiches Angeln.

Du erhältst 20 schnell umsetzbare Tipps für die Verbesserung dieser wichtigen Einflussgrößen.

Die Newsletter sind systematisch auf diese 8 Erfolgsfaktoren aufgebaut. Zu jedem Faktor bekommst du im Laufe der Zeit immer mehr Informationen und praktische Ratschläge, wie du sie verbessern kannst.

Im Download-Bereich meiner Website kannst du dir dazu eine praktische Sammelübersicht kostenlos herunterladen.

Erfolgreich angeln lernen von Alan Scotthorne
Erfolgreich angeln lernen von Alan Scotthorne [Bildquelle: © René Schulze]

Es war mir jedes Mal eine besondere Ehre, mit dem fünffachen Einzelweltmeister Alan Scotthorne zu fachsimpeln und von ihm zu lernen. Während der Weltmeisterschaft 2017 in Belgien recherchierte ich die Rotaugen-Weltmeistertaktik für die damalige Website www.champions-team.de.

Erfolgreich angeln mit Michel Schlögl
Erfolg beim gemeinsamen Angeln mit Michael. [Bildquelle: © René Schulze]

Ich kenne Michael Schlögl schon mehr als 30 Jahre. Bei einem Besuch im Sommer 2019 konnten wir wieder unsere Erfahrungen austauschen und ich fuhr mit vielen wertvollen Tipps und Anregungen nach Hause.

Blick in einen Newsletter zum erfolgreichen Angeln

V1 – Probleme mit Kleinfischen beim Angeln auf Brassen- und Skimmer (Teil 1)

Brassen und Skimmer (englische Bezeichnung für kleine Brassen) gehören zu den Lieblingsfischen der Stippangler. In den meisten Gewässern, die einen guten Brassen- und Skimmerbestand haben, kommen allerdings auch Rotaugen und Rotfedern vor, die dir das Leben schwer machen können.

Brassen und Skimmer
Kleinfische wie Rotaugen und Rotfedern lassen sich beim Angeln auf Brassen und Skimmer nicht immer vermeiden. [Bildquelle: © René Schulze]

Wenn du also gezielt Brassen oder Skimmer fangen möchtest, die Rotaugen und Rotfedern aber sofort deinen Hakenköder attackieren, noch bevor dieser den Grund erreicht, helfen dir folgende Tipps und Tricks weiter:

Tipp 1:
Cuppe deine Futterbälle nicht nur auf eine einzige Stelle, sondern lege einen größeren Futterteppich an, auf dem ein Schwarm Brassen auch Platz findet.

Brassen und Skimmer sind oft in größeren Schwärmen unterwegs. Wenn sie deinen Futterplatz gefunden haben, dann musst du dafür sorgen, dass sie möglichst alle „gleichzeitig“ etwas finden, denn sonst ziehen sie schnell weiter.

Tipp 2:
Verwende möglichst proteinhaltiges Futter ohne viele Sämereien, denn diese steigen beim Auflösen oft nach oben und locken weitere Kleinfische an.

Futter auf Fischmehlbasis ist proteinhaltig und wird von Brassen gern gefressen. Eine Zugabe von etwas Speiseöl erhöht den Nährgehalt zusätzlich ohne die Kleinfische aufmerksam zu machen.

Tipp 3:
Halte bei tieferem Wasser deine Futterbälle etwas feuchter, so dass sie ohne aufzubrechen den Gewässergrund erreichen. Mische dein Futter am besten schon einen Tag vorher, denn dann zieht es besser durch und enthält weniger aufsteigende Partikel.

Wenn dein Futterball auf dem Weg zum Grund aufbricht, dann stürzen sich sehr oft Scharen an Kleinfischen auf die Partikel, die du dann nicht mehr los wirst. Sie warten dann im Mittelwasser auf weiteres Futter und auf deinen Hakenköder beim nächsten Einwurf der Montage. Dein Köder erreicht also nur noch selten den Grund.

Tipp 4:
Verwende keine Maden im Futter, sondern lieber Caster oder Pellets (wenn diese angenommen werden).

Caster und Pellets locken einerseits weniger Kleinfische an, selektieren aber andererseits gezielter die größeren Skimmer und Brassen.

Diese 4 Tipps betrafen in erster Linie die Futter- und Ködervorbereitung sowie die Startfütterung. Im Teil 2 (nächste Mail) zeige ich dir, was du während des Angelns beachten musst, um dir die Kleinfische vom Hals zu halten und deinen Zielfisch zu fangen.

Bis dahin viel Erfolg und…

Sei schlauer als der Fisch!

René

Häufig gestellte Fragen

Die Newsletter erhältst du in der Regel alle 4 Tage. Manchmal bekommst du sie auch in kürzeren Abständen, wenn es thematisch sinnvoll ist oder ich dir kurzfristig interessante Dinge mitteilen möchte.

In jedem Newsletter befindet sich ein Link, mit dem du den Newsletter jederzeit wieder abbestellen kannst.

Deine bei der Anmeldung eingegebenen Daten (E-Mail-Adresse und Vorname) werden nach Abmeldung komplett aus dem System gelöscht.

Das Betreiben der Webseite und das automatische Versenden der Newsletter verursachen laufende Kosten, die mit den Einnahmen und Provisionen der empfohlenen Produkte gedeckt werden sollen.

Du bist nicht verpflichtet, irgendwelche Produkte zu kaufen. Jeder Kauf ist deine eigene freiwillige Entscheidung. Alle Kaufangebote und Werbelinks sind mit dem Hinweis „Anzeige“ als solche gekennzeichnet.